Bruckner Fenster Hoftheater GEA
Werbung Werbung Werbung
 Suche
Geben Sie bitte einen Suchbegriff ein:
Chronik | 04.Bezirk Krems
„Loisiarte" startet

Letzte Änderung: 25.03.2017 22:14:36

Langenlois: Von Donnerstag, 23., bis Sonntag, 26. März 2017 geht in der Weinerlebniswelt Loisium in Langenlois die mittlerweile 12. Auflage der „Loisiarte", eines Festivals für Kammermusik, Literatur und zeitgenössische Musik unter der Leitung von Christian Altenburger, über die Bühne.

Im Zentrum der „Loisiarte 2017" stehen dabei zwei Komponisten: Christoph Ehrenfellner als Vertreter der jüngeren österreichischen Komponistengeneration und Witold Lutoslawski, einer der großen Klassiker der Moderne.

So wird bereits zum Auftakt am Donnerstag, 23. März, als Uraufführung der „Orientalische Liederzyklus für gemischten Chor und Solovioline" op. 35 von Christoph Ehrenfellner erklingen; den Violinpart übernimmt Christian Altenburger, es singt der Arnold Schoenberg Chor unter der Leitung von Erwin Ortner. Von Witold Lutoslawski wiederum ist am Eröffnungsabend „Subito für Violine und Klavier" zu hören. Ergänzt wird das erste Konzert mit Werken von Josef Suk (Drei Gesänge op. 19 und Zehn Gesänge für Frauenchor und Klavier zu vier Händen op. 15).

In der Folge bringen die jeweils unter dem Motto einer der vier Himmelsrichtungen stehenden Konzerte neben weiteren Werken von Christoph Ehrenfellner und Witold Lutoslawski am Freitag, 24. März, auch Kompositionen von Samuel Barber (Streichquartett op. 11), am Samstag, 25. März, von Johann Sebastian Bach (Suite für Violoncello solo Nr. 3 C-Dur BWV 1009) und Johannes Brahms (Trio a-moll für Klarinette, Violoncello und Klavier op. 114) sowie am Sonntag, 26. März, von Antonio Vivaldi (Konzert für vier Violinen und Streicher h-moll RV 580) zu Gehör.

Die literarischen Beiträge werden heuer von Andrea Eckert („Erwachen" von Isaak Babel am Donnerstag, 23. März), Regina Fritsch („Vergebung in Familien" von Alice Munro" am Freitag, 24. März), Joseph Lorenz („Im Erzählerstau" von Bernd Cailloux am Samstag, 25. März) und Joachim Bißmeier („Angst vor dem Glück" von Luigi Pirandello am Sonntag, 26. März) vorgetragen.

Beginn ist von Donnerstag bis Samstag jeweils um 19 Uhr bzw. am Sonntag um 11 Uhr; nähere Informationen, das detaillierte Programm und Karten unter 02734/322 40-11, e-mail weinerlebniswelt@loisium.com und www.loisiarte.at/.


Janetschek

Sparkasse Waldviertel
Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung















[Besucher Gesamt: 12415458] [Besucher online: