Bruckner Fenster Hoftheater GEA
Werbung Werbung Werbung
 Suche
Geben Sie bitte einen Suchbegriff ein:
Chronik | 01.Bezirk Gmünd
„FAUST I“ ab 18.Mai 2017 im Wald4tler Hoftheater

Letzte Änderung: 18.05.2017 00:00:14
     
Schrems-Pürbach: Aufrichtigkeit und Verführung. Liebe und Lust. Faust und Mephisto. Die großen Gegenpole des Lebens liegen in Goethes Faust nur allzu nah aneinander:

Sie vereinen sich in einer Person, in dem scheinbar erfolgreichen und doch von der unstillbaren Sucht nach Liebe getriebenen Faust, der sich in die junge, aufrichtige Margarete verliebt. Die junge Liebe muss sich nicht nur gegen gesellschaftliche Konventionen durchsetzen, sondern auch gegen Fausts Schattenseite, sein Alter Ego Mephisto...

Goethes Faust erforscht die Seelenlandschaft eines Menschen, der sich entscheiden muss zwischen Gut und Böse, Richtig und Falsch.

Die Faust- Inszenierung konzentriert sich auf die drei Hauptpersonen (Faust, Mephisto und Margarete) und die Liebesgeschichte zwischen Faust und Margarete, als Sinnbild einer unerfüllbaren Sehnsucht.

Die nüchterne Bühne lenkt den Fokus auf die Performance der Schauspieler. Zudem wird der moderne Soundtrack das unmittelbare Erleben der Handlung intensivieren. In der Pürbacher Inszenierung übernimmt Faust erstmalig die Verantwortung für sein Tun und bleibt bei Margarete.

„meine Ruh ist hin
mein Herz ist schwer
ich find sie nimmer und nimmermehr
Mein Schoß, ach drängt
Sich nach ihm hin,
Ach dürft ich fassen
Und halten ihn,
Und küssen ihn,
So wie ich wollt,
An seinen Küssen
Vergehen sollt!“
"it`s strange what love does...."(David Lynch)

Es spielen:
Carina Werthmüller, Michaela Conrad, Peter Pertusini,
Markus Schramm

Konzept, Dramaturgie, Regie: Ludwig Wüst
Bühne und Licht: Erich Uiberlacker
Kostüm: Gerti Rindler-Schantl
Musik: Moritz Hierländer

Eigenproduktion Wald4tler Hoftheater
MAI – 18., 19., 20., 21. (16 Uhr), 24., 25., 26., 27.
OKTOBER – 5., 6., 7., 8. (16 Uhr), 11., 12., 13., 14.
Beginnzeiten (außer anders angegeben) – 20:15 Uhr

Informationen: Wald4tler Hoftheater 3944, Pürbach 14 Tel: 02853/ 784 69 office@hoftheater.at www.hoftheater.at, Foto: Lenja Schulze



Werbung

Sparkasse Waldviertel
Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung


Werbung















[Besucher Gesamt: 12220503] [Besucher online: